Skip to content

Das Weltspiel.

Einleitung und Kurzbeschreibung.

Unsere  Welt besteht aus vielen Einzelteilen und Baugruppen.
Diese Teile und Gruppen wirken aufeinander ein und durch dieses  Aufeinander-Einwirken  erfolgt das Weltgeschehen. Die Anzahl der unterschiedlichen Einzeldinge, der unterschiedlichen Baugruppen,  der unterschiedlichen Arten des Zusammenwirkens ist sehr gering.  Erst im Zusammenspiel gemäß einer gewissen Anzahl von Regeln ergibt sich die Vielgestaltigkeit unserer Erde.

In anderer Richtung gesehen,  vom Weltgeschehen aus gesehen,  kann man die Vielgestaltigkeit unserer Erde bei ruhiger Betrachtung durch einige wenige Einzeldinge,  einige wenige Baugruppen und einige wenige Arten des Zusammenwirkens erklären.

Diese Welterklärung und darauffolgend die Weltgestaltung trage ich hier in Form eines Spiels vor.
Ich habe vor, einhundert einfache Geschichten, die meistens sogenannte „Binsenweisheiten“ enthalten, nach und nach anzuführen und dann deren Zusammenspiel zu erklären. Außerdem sollen in einigen der Geschichten Dinge enthalten sein, die für den Leser unmittelbar nützlich  sind.  Beides, der sofort anwendbare Nutzen und die allmähliche  Welterkenntnis, sind im Weltspiel enthalten.

Hier auf  Weltspiel.wordpress.com kann jeder Leser seinen eigenen Beitrag zu jeder einzelnen Geschichte veröffentlichen.

 

Spielanleitung.
In ersten Abschnitt will ich etwa einhundert kleine Geschichten bringen, jede über ein bestimmtes Wissensgebiet.

Aus der Summe dieser kleinen Geschichten  in Verknüpfung  mit dem Vorwissen und den Lebensumständen des Lesers/Mitspielers  ergibt sich das weitere Vorgehen beim Weltspiel von selbst. Das Weltspiel ist ein sich selbst entwickelndes Spiel. Je nachdem, in welchem Umfeld es gespielt wird, kann es sich in ganz unterschiedliche Richtungen entwickeln, es kann ganz unterschiedliche Schwerpunkte ausbilden.

 

Hinweis auf meine Weltnetzseite.
http://agriserve.de/
Dort sind bereits heute (12.2.2012) viele Dinge vorhanden, die später hier in übersichtlicher Form gebracht werden sollen.

 

Hinweis zur Flüchtigkeit des Weltnetzes.
Das Weltnetz oder Teile davon oder der Zugang dazu können jederzeit ausfallen. Wer etwas Brauchbares im Weltnetz findet, soll es sich deshalb sicherheitshalber auf seinem eigenen Rechner speichern und sich auch einige Anschriften und Stichpunkte auf Papier aufschreiben.

 

Letzer Abschnitt dieser Seite.
Ich wünsche  allen Lesern und Mitspielern viel Freude beim Weltspiel.
Karlfried Cost
Frankfurt am Main, den 12.02.2012

 

One Comment
  1. Alter Schwurbler941 permalink

    Hallo Herr Cost,
    danke für Ihr Weltspiel und die guten Wünsche dazu. Ihr Artikel „Zerfall des Gutmenschentums“ ist ausgezeichnet. Ich werde mich nach und nach durch Ihre Seite lesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: